Bücher voll mit Stockflecken: Wie beseitigt man diese Flecken vom Papier?

– Veröffentlicht in: Stockflecken

In Büchern Stockflecken entfernen, ohne dass die Seiten darunter leiden

Bei ungünstigen Umständen bilden sich in Büchern Stockflecken. Zu den Voraussetzungen zur Entwicklung von Schimmel zählt in erster Linie eine hohe Luftfeuchtigkeit. Bücher werden nicht selten in Kellern oder Dachböden gelagert, wo es relativ feucht ist. Kommt zu der erhöhten Luftfeuchte auch noch das Stocken der Luft hinzu, deshalb die Bezeichnung Stockflecken, erscheinen die hässlichen Beläge auf dem Papier.

In einem geschlossenen Buch sind die Seiten eng aneinander gepresst, was eine Belüftung unmöglich macht. Hat sich das Papier wegen der feuchten Umgebungsluft mit Feuchtigkeit vollgesogen, ist ein sich entwickelnder Schimmelfleck die logische Konsequenz.

Auf Papier Stockflecken entfernen

Während sich Stockflecken auf Textilien mit Essigwasser herauswaschen lassen, besteht bei Papier diese Möglichkeit zum Entfernen von Stockflecken nicht. Papier lässt sich nicht abwaschen, die Oberfläche würde sich auflösen und das Buch wäre in einem schlimmeren Zustand als zuvor.

Alte Bücher mit Stockflecken

Alte Bücher sind oft mit Stockflecken übersät

Wer selbst etwas unternehmen möchte, damit Stockflecken verschwinden, wird wahrscheinlich keinen absolut zufriedenstellenden Erfolg damit haben. Zumindest lässt sich das Verschimmeln stoppen, sobald das Papier keine Feuchtigkeit mehr in sich trägt und die Lagerung in einem Raum erfolgt, der über weniger als 60 % Luftfeuchte verfügt.

Möglichkeiten, um die Seiten eines Buches zu trocknen:

  • Das Buch an einem warmen Ort aufschlagen, eventuell in der Nähe eines Heizkörpers oder im Sommer im Freien. Aber nicht in die pralle Sonne legen, weil sonst das Papier bleicht.
  • Die warme Luft eines Föhns entzieht dem Papier Feuchtigkeit.
  • Werden Substanzen, die Flüssigkeit aufsaugen, zwischen die Seiten gestreut, beginnen die Seiten zu trocknen. Geeignet sind Stärkemehl und Körperpuder. Nach der Behandlung das Mehl oder das Puder mit einem weichen Pinsel wieder entfernen.
Artikel-Tipp:  So entfernst Du Stockflecken aus den Polstern

Von einem Fachmann Stockflecken entfernen lassen

Bei einem wertvollen Sammlerstück empfiehlt sich die Hinzuziehung eines Experten. Buchrestauratoren kennen Methoden, mit denen sie Stockflecken entfernen, ohne dass Reste zurückbleiben. Das Buch wird bei der Vorgehensweise eines Fachmanns auch nicht beschädigt. Der Service, den ein Buchrestaurator anbietet, kostet zwar Geld, aber dafür ist nach der Behandlung der einwandfreie Zustand des Buches garantiert.

0 Kommentare… add one

Einen Kommentar hinterlassen