Folientunnel

– Veröffentlicht in: Tipps aus dem Landzirkel Forum

Monika –

Weil hier die Rede von einem Folientreibhaus war, möchte ich mich auch gleich zu einem Folientunnel äußern. Den finde ich nämlich sehr praktisch. Bei einem Folientunnel kann man wahrscheinlich von einer längeren Lebenserwartung ausgehen, weil er ja nur während der Pflanzsaison der Witterung ausgesetzt ist.

Für die Winterzeit lässt er sich zusammenfalten, so dass er gar nicht viel Platz wegnimmt. Bei uns steht er im Winter ganz hinten in der Garage, da ist er gut geschützt. Ich finde einen Folientunnel so toll, weil er überall eingesetzt werden kann. Da ich immer streng die Fruchtfolge einhalte, wechsele ich alljährlich die Standorte für Salat und die anderen empfindlichen Gemüsesorten. Der Folientunnel zieht immer mit.

Das Metallgestell lässt sich ganz einfach in die Erde einstecken und gibt den nötigen Halt. Bis jetzt ist die Folie noch in Ordnung. Bin gespannt, ob die Folie irgendwann auch auseinanderbröckelt, wie in den Beiträgen bzgl. eines Foliengewächshauses geschrieben.

Gruß Monika


Lilli – 10.04.2013, 18:21

So ein Folientunnel wär vielleicht eine preisgünstige Alternative für unseren James Bond hier in der Runde. Die Jungpflanzen sind darin schließlich auch bestens vor Kälte geschützt, was heißt, es kann darin früher gepflanzt werden und die Erntezeit rückt auch zeitlich näher, im Vergleich zum Freibeet, auf dem die kälteempfindlichen Gewächse erst ab Mitte Mai (Eisheiligen) stehen können.

Wie wird das mit dem Gießen bei einem Folientunnel eigentlich gehandelt? Hat die Folie Löcher oder ist es ein perforiertes Material, das Regen und Gießwasser durchlässt, ähnlich einem Vlies? Man wird ja sicherlich nicht jedesmal zum Gießen den Folientunnel abräumen müssen, oder doch?

Artikel-Tipp:  Ökologischer Landbau - Vor- und Nachteile zusammengefasst

Monika – 10.04.2013, 21:02

Hallo Lilli,

mein Folientunnel hat eingestanzte Löcher, so dass Regen gut durchkommt. Das Wässern klappt somit auch mit der Gießkanne sehr gut. Soweit ich weiß, gibt es auch Folientunnel aus Vlies. Aber ob die dann genauso haltbar sind wie Kunststoff würde ich bezweifeln. Vlies reißt doch sehr schnell ein. Aber vielleicht werden inzwischen kräftigere Materialien hergestellt. Wär ja wirklich doof, wenn zum Gießen immer der Folientunnel entfernt werden müsste.


0 Kommentare… add one

Einen Kommentar hinterlassen