Gesund abnehmen mit Joggen – Gewicht reduzieren durch Sport

– Veröffentlicht in: Gesund abnehmen

Zwei- bis dreimal die Woche joggen und gesund abnehmen mit Sport.

Dass viele Menschen mit Jogging ihren Körper in Form halten, lässt sich vor allem früh morgens und in den Abendstunden sehr gut beobachten. Zu diesen Zeiten sind besonders viele Jogger in den Parks und in der freien Natur unterwegs.

Wer bisher noch keiner sportlichen Aktivität nachging und mit Joggen gesund abnehmen möchte, sollte sich zunächst von einem Arzt untersuchen lassen, damit im Vorfeld jegliches Risiko ausgeschlossen wird. Es empfiehlt sich zudem langsam zu beginnen, also am besten anfangs immer abwechselnd ein kurzes Stück joggen und dann gehen. Erst wenn die Muskeln stark genug geworden sind, lassen sich längere Strecken ohne Unterbrechung bewältigen.

Beim Joggen Gelenke schonen

Gesund abnehmen mit Joggen

Gesund abnehmen mit Joggen

Für stark übergewichtige Menschen ist das Joggen weniger geeignet. Die Gelenke werden sonst zu stark beansprucht. Im Gegensatz zu Nordic Walking, findet beim Joggen bei jedem Schritt ein kleiner Sprung statt, dem die Landung folgt. Das Auftreffen auf dem Boden birgt für die Gelenke und für die Sehnen die größte Gefahr. Gute Joggingschuhe sind deshalb mit einer Dämpfung ausgestattet.

Manche Hersteller setzen dafür Schaumgummi oder Gel ein. In anderen Produkten sind gasgefüllte Luftpolster integriert. Qualitativ hochwertige Joggingschuhe verfügen über Karbonfaserkonstruktionen. Weicher Untergrund auf Wald- und Wiesenwegen strapaziert die Gelenke lange nicht so stark wie harter Asphalt. Die Joggingschuhe müssen dem Fuß auch noch eine ausreichende Stabilität bieten.

Gesund abnehmen mit Sport: Die Vorteile des Joggings

Keine andere Sportart lässt sich so einfach und unkompliziert ausführen wie das Joggen. Es handelt sich um die preiswerteste Leibesertüchtigung überhaupt. Der Kauf eines Sportgerätes ist nicht nötig und Kosten für einen Fitness-Studio-Besuch fallen ebenfalls nicht an. Lediglich auf das Schuhwerk sollte ein besonderer Augenmerk gelegt werden, denn damit lassen sich Schäden an den Gelenken vermeiden. Eine Kleiderordnung gibt es nicht, außer dass es sich um ein bequemes Outfit handeln sollte.
Das Übergewicht ist in der heutigen Zeit zu einem sehr großen Problem geworden. Die Suche nach einem geeigneten Sport zum Abnehmen ist gerade für Anfänger nicht einfach.

Artikel-Tipp:  Im Fitnessstudio abnehmen - Tipps und Infos

Abnehmen durch Joggen – Abnehmen leicht gemacht

Für Personen, die sich bisher noch keinen Sport getrieben haben, und einfach abnehmen wollen eignet sich das Joggen am Besten. Kein anderer Sport ist ein so beliebter Kalorienkiller wie das Joggen selbst. Beim Laufen wird ganz im Gegensatz zum Radfahren oder Dauerlauf die ganze Muskelatur beansprucht. Durch den Energiebedarf während der Bewegung werden noch mehr Kalorien verbraucht, als es bei den genannten Sportarten der Fall ist.

Joggen allein macht noch keine Traumfigur

Das Joggen allein trägt allerdings nicht dazu bei Abzunehmen. Es gehören auch andere Dinge Wie Disziplin, eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung dazu, um der Traumfigur ein bisschen näher zu kommen. Ein fester Plan und persönliche Belohnungen, die man sich am Ende des Tages gönnt, können helfen durchzuhalten.

Durch Rückfälle nicht ermutigen lassen

Sobald man mit dem Joggen begonnen hat, sollte man sich nicht durch Rückfälle entmutigen lassen, sondern ganz normal weitermachen. Darüber hinaus, ist es besser, sich selbst vielleicht kleinere Ziele zu stecke, als sich mit hohen Leistungsanforderungen selber zu überfordern. Für die ersten Wochen ist es vollkommen in Ordnung, mit einem täglichen Rundlauf auf kurzer Strecke zu beginnen, und sich langsam aber sicher zu steigern.

Überfordern Sie sich nicht

Abnehmen durch Joggen: Laufen Sie sich fit, wenn Ihnen danach ist. Bedenken Sie aber, sich selbst als Einsteiger nicht zu sehr zu überfordern. Diverse Krankenkassen bieten gute Trainingspläne an, und stehen gerne bei Fragen zur Verfügung.

Comments on this entry are closed.