Im Fitnessstudio abnehmen – Tipps und Infos

– Veröffentlicht in: Gesund abnehmen

Muckibuden werden immer populärer, weil viele Menschen im Fitnessstudio schnell und gesund abnehmen möchten

Die ersten Fitnessstudios öffneten Ende der 60-er bzw. Anfang der 70-er Jahre ihre Pforten. Damals war Arnold Schwarzenegger als Mister Universum ein großes Vorbild. Demzufolge betrieben die Besucher von einst in erster Linie Kraftsport, um ihren Körper mit prallen Muskelpaketen auszustatten.

Der eigentlich Boom der Fitnessstudios setzte in den 80-er Jahren ein, als sich ein neues Körperideal durchsetzte. Schlank und braungebrannt galt als besonders attraktiv. Fitnessstudios waren von da ab nicht mehr nur den hartgesottenen Bodybuildern vorbehalten. Im Fitnessstudio schnell und gesund abnehmen lautete nun die neue Devise.

Abnehmen im Fitnessstudio: Vorteile

Gesund abnehmen im Fittnessstudio

Gesund abnehmen im Fittnessstudio

Eine Gewichtsreduktion mit Hilfe eines Fitnessstudios bietet eine Anzahl positiver Aspekte, die andere Abnehmmethoden nicht vorweisen. An Geräten lassen sich gezielt Muskeln aufbauen, die zur Straffung der Haut beitragen. Es werden nicht nur während des Trainings viele Kalorien verbraucht, sondern durch den erhöhten Stoffwechsel auch noch einige Zeit danach.

Außerdem tragen mehr Muskeln zu einer höheren Kalorienverbrennung bei. Im Fitnessstudio ist aber auch Cardiotraining möglich, das die Fettverbrennung enorm aktiviert. Empfehlenswerte Unternehmen legen großen Wert auf ausgebildete Trainer, die hilfreich zur Seite stehen, damit jeder Gast im Fitnessstudio schnell und gesund abnehmen kann. Der gesellige Aspekt stellt einen weiteren Vorzug des Trainings in einem Fitnessstudio dar.

Abnehmen im Fitnessstudio: Nachteile

Im Fitnessstudio abnehmen ist aber auch mit negativen Faktoren verbunden:

  1. Es fallen monatliche Kosten für den Beitrag in Höhe von 20 bis 80 Euro an.
  2. Das Training ist nur zu den Öffnungszeiten des Fitnessstudios möglich.
  3. Eventuell bedarf es eines längeren Anfahrtswegs.
  4. Durch den in Gang gesetzten Muskelaufbau dauert es eine Weile, bis sich die ersten Abnehmerfolge auf der Waage zeigen.
Artikel-Tipp:  Gesundes Frühstück zum Abnehmen

Das ideale Fitnessstudio finden

Wer im Fitnessstudio schnell und gesund abnehmen möchte, muss sich zunächst auf die Suche nach einem geeigneten Fitnessstudio begeben. Idealerweise liegt es in der Nähe der Wohnung, damit es schnell erreicht werden kann.

In der Regel ist ein Probetraining kostenlos. Somit muss sich niemand ohne persönliche Erfahrungswerte festlegen. Sollte die erste Trainingsstunde nicht den Wünschen entsprechen, besteht die Möglichkeit, weitere Studios zu testen.

Comments on this entry are closed.