Tomaten Rankhilfe mit Tipps zum selber bauen

– Veröffentlicht in: Gartentipps

Ob Stab, Spirale, Schnur oder Gerüst, als Tomaten Rankhilfe kommen unterschiedliche Ausführungen in Betracht

Tomaten aus dem eigenen Garten verfügen über einen aromatischen Geschmack, den keine Treibhaustomate aus dem Supermarkt erreicht. Viele Hobbygärtnern betrachten ihre selbst gezogenen Tomaten als Gourmetgemüse schlechthin.

10x Tomatenspiralstab 180cm voll verzinkt Tomatenstab Tomaten Ranke Pflanzstab Stahl Profi Qualität ( 1-50 Stück )
29 Bewertungen
10x Tomatenspiralstab 180cm voll verzinkt Tomatenstab Tomaten Ranke Pflanzstab Stahl Profi Qualität ( 1-50 Stück )*
von Pippa & Jones
  • Unsere Spiralstäbe eignen sich optimal um Tomaten und andere Kletter- & Nutzpflanzen zu stützen
  • Dank der Spiralform geschieht dies "von Natur aus" - also ohne ein lästiges anbinden.
  • Top Qualität aus verzinktem Stahl sorgt für eine lange Lebensdauer korrosionsfest & rostbeständig
  • Länge 180 cm je Spiralstab Durchmesser ca. 6,8 mm
  • Material verzinkter Stahl
 Preis: € 17,90 Jetzt bei Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Damit die Gartenfrüchte als pralle Köstlichkeiten heranwachsen, bedarf es einer intensiven Pflege. Dazu gehört auch die Bereitstellung einer Tomaten Rankhilfe. Ohne eine solche Stütze würden die Gewächse umkippen und die Tomaten am Boden liegen. Sie wären dann nicht nur mit Erde beschmutzt, sondern auch eine willkommene Mahlzeit für Schnecken.

Kletterhilfe Tomaten in Stabform

Pflanzstäbe lassen sich schnell und einfach anbringen. Für eine gute Verankerung sollten sie so tief in die Erde gesteckt werden, dass sie nicht wackeln und den Tomaten Pflanzen auch tatsächlich einen Halt bieten. Tomaten Spiralstäbe haben sich dafür bestens bewährt.

Tomatengewächse besitzen keine Haftorgane und zählen nicht zu den Selbstrankern. Deshalb müssen Tomaten Pflanzen an Pflanzstäbe mit Bindfaden, Bast oder Draht angebunden werden. Der Handel bietet darüber hinaus Pflanzenclips und Pflanzenklammern an, die das Befestigen an der Tomaten Rankhilfe erleichtern. Für ein Gewächs werden mehrere dieser Fixierungen benötigt, damit die Pflanze sicher steht.

Pflanzstäbe, die sich als Tomaten Rankhilfe eignen:

  • einfache Holzstäbe
  • schmale Holzlatten, die an einem Ende angespitzt werden, damit sie sich leichter in den Boden treiben lassen.
  • Bambusrohr, das für eine höheren Stabilität etwas kräftiger sein solle.
  • Pflanzstäbe aus Stahlrohr mit PE-Ummantelung und strukturierter Oberfläche.
  • bei Amazon gibt es noch mehr Rankhilfen für Tomaten, hier >> klicken und ansehen*

Tomaten Rankhilfe Spirale

Tomaten Rankhilfe Spirale

Tomaten Rankhilfe Spirale

Sie sind zwar etwas gehobener im Preis, aber dafür besonders praktisch und viele Jahre lang einsetzbar. Die Rede ist von Tomaten Spiralen aus feuerverzinktem Stahl, bei denen es kein Anbinden oder Festklammern der Gewächse bedarf. Der Hauptstamm wird einfach nur im Laufe des Wachstums in die Spirale eingeführt.

Artikel-Tipp:  Tipps für den Garten im November

Durch das Ausgeizen wachsen die Tomaten Pflanzen nicht in die Breite und das Einfädeln der Gewächse in die Spirale stellt kein Problem dar. Eine Rankhilfe Spirale wird zumeist in einer Länge von 180 cm angeboten.

Schnur als Tomaten Rankhilfe

Tomaten lassen sich auch mit Schnüren leiten. Dazu muss sowohl unten als auch oben eine Möglichkeit zum Anbringen einer Schnur vorhanden sein. Schraubhaken eignen sich, wenn oberhalb ein Balken zur Verfügung steht. Für den Boden sind Metallhaken dienlich.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, eine Holzlatte oberhalb des Bodens zu verankern, an der die Schnüre befestigt werden. In die Schnüre lassen sich die Tomaten genauso einführen wie in eine Spirale.

Die Horizontalspannung zwischen zwei Pfosten stellt eine weitere Alternative dar. Die Tomaten Pflanzen werden jeweils fixiert, sobald die Wuchshöhe für die nächsthöher angebrachte Schnur erreicht ist. Statt Schnur kann natürlich auch Draht verwendet werden. Besitzt er eine Kunststoffummantelung, kann er nicht rosten. Es besteht auch noch die Variante, eine Schnur direkt am Hauptstamm zu befestigen und die Schur nach oben zu leiten.

Tomaten Rankhilfe selber bauen

Für den Eigenbau einer Tomaten Rankhilfe bietet sich ein Holzgerüst aus Latten an. Zumindest der Rahmen sollte aus stabilen Holzlatten bestehen.

Für einen besseren Stand, empfiehlt sich eine Konstruktion in der Form eines Quaders, so dass die Tomaten Pflanzen in zwei nebeneinander liegenden Reihen wachsen. Die nach oben führenden Latten sollten etwa 25 cm länger sein als die geplante Höhe, damit sie später ein Stück in die Erde ragen.

Zur besseren Stabilität werden sowohl oben als auch in mittiger Höhe Querlatten angebracht. Als Rankhilfen für die einzelnen Gewächse kommen Stäbe, Schnüre und Draht infrage.

0 Kommentare… add one

Einen Kommentar hinterlassen