Warum sind Zäune in Polen viel billiger als in Deutschland? Welche Anbieter kommen in Frage?

– Veröffentlicht in: Gartentipps


Kurz vor dem Start in die Saison möchte ich in diesem Blogpost das Thema » Zäune aus Polen « anreißen. Ich werde die Frage beantworten, warum die Preisunterschiede so immens hoch sind und wo man günstige Zäune in Polen bestellen kann.

In der heutigen Zeit ist es für sehr viele Menschen immens wichtig, bei einem Projekt wie dem Hausbau bares Geld einzusparen. Die Kosten für ein derartiges Projekt sind immens hoch und vorab nur sehr schwer zu kalkulieren, doch selbst nach dem Abschluss des reinen Bauvorhabens ist die Arbeit noch immer nicht beendet.

Der Garten will angelegt und vor allen Dingen eingefriedet werden, weshalb die Suche nach einem Zaun beginnt. Es gibt hierzulande zahlreiche Anbieter für Stahl- oder Holzzäune, doch können die Kostenvoranschläge bereits wahre Schockmomente auslösen.

Polnische Anbieter für Zäune mit unschlagbaren Angeboten

Metallzaun aus PolenAus diesem Grund wird die Suche nach alternativen Anbietern interessant und besonders polnische Anbieter können mit teilweise unschlagbaren Angeboten punkten. Womit jedoch lässt sich dieser Umstand erklären, warum sind Zäune in Polen immens günstiger als in Deutschland?

Infoseiten:

Eine Aufstellung vieler Firmen, die polnische Zäune und Tore anbieten.

Kunstschmiedearbeiten aus Polen findet man hier auf der Webseite der Firma Thor.

Der Grund liegt in der Wirtschaft

Obgleich Polen zur EU-Zone gehört, so haben sich die Preise für Produkte aus dem Nachbarland in den letzten Jahren nicht wirklich verteuert. Die ponische Inflationsrate ist im Grunde genommen mit der deutschen Teuerungsrate vergleichbar, doch ist das allgemeine Lohnniveau in Polen sehr viel niedriger als es in Deutschland der Fall ist.

Günstige Löhne und günstige Einkaufsmöglichkeiten für Material

Dieser Umstand jedoch kommt insbesondere dem polnischen Export stark zugute, da die Unternehmen auf dem internationalem Markt ihre Produkte zu unschlagbar günstigen Preisen anbieten können. Die Gewinnspanne der Anbieter errechnet sich jedoch nicht ausschließlich aus den Personalkosten, auch die Materialkosten spielen hierbei eine wichtige Rolle. Diese sind in Polen ebenfalls günstiger als in Deutschland, so dass sich mit einem polnischen Zaun durchaus für den deutschen Bauherren sehr viel Geld einsparen lässt.

Artikel-Tipp:  Der Garten im April - Ideen zur Gartengestaltung und Pflege

Zweigstellen in Deutschland

Obgleich die polnische Value Tax, also die Mehrwertsteuer, mit 23 % im Vergleich zur deutschen Mehrwertsteuer um 4 % höher liegt, so ist der Export in der Republik Polen ein lohnendes Geschäft. Zahlreiche polnische Unternehmen unterhalten Zweigstellen in Deutschland und zahlen hier den günstigeren Mehrwertsteuersatz, so dass sich das Geschäft durchaus rechnet.

Weitere Vorteile beim Erwerbs eines Zaunes aus Polen

Die günstigeren Zäune werden in Polen gefertigt. Dementsprechend sind die Kosten für das polnische Unternehmen relativ gering. Dieser Umstand bedeutet jedoch nicht zwangsläufig, dass der deutsche Bauherr auf Qualitätsmerkmale verzichten muss.

Gute Qualität kommt auch aus Polen

Die polnischen Unternehmen legen bei der Fertigung den deutschen Standard an und fertigen die Zäune entsprechend hochwertig. Nach der Fertigung werden die Zäune nach Deutschland importiert und werden direkt an den Endverbraucher verkauft, dementsprechend hat gilt auch das deutsche Gewährleistungsgesetz als Grundlage für den Kauf. Somit profitiert der Bauherr von zahlreichen Vorteilen

  • Qualitätsanspruch wie in Deutschland
  • günstigere Endpreise durch verringerte Kosten
  • deutschsprachige Ansprechpartner direkt vor Ort
  • Gewährleistung auf der Grundlage deutscher Gesetze

Betrachtet man sich diese zahlreichen Vorteile einmal objektiv, so verwundert die hohe Nachfrage nach polnischen Zäunen nicht. Letztlich ist jeder Bauherr über jeden gesparten Euro sehr froh, da dieser dann in andere Bereiche des Hauses investiert werden kann.

2 Kommentare… add one
Patrick Richter 14. Juli 2015, 14:14

Zäune aus Polen sind gar nicht mal so schlecht von der Qualität her. Mein Nachbar hat sich vor zwei Jahren Zäune + Tor aus Polen montieren lassen und bis heute ist er damit zufrieden.

Ralf 16. August 2016, 10:15

Wir haben den Zaun ebenfalls bei einem polnischen Zaunbauer erworben. Die Qualität ist vermutlich sogar besser wie bei den einheimischen Zaunanbietern, da sich die Polen (noch) mehr Mühe geben. Und dazu der Preis geringer als bei uns in Magdeburg. Die hier genannte Zaunfirma kenne ich nicht. Unser Zaun kommt von einem Zaunbauer Metal-Art. Auf jeden Fall empfehlenswert für alle, die nicht mehr Geld als nötig ausgeben wollen.

Einen Kommentar hinterlassen